Feuerwehr

Mai - Feuerwehrübung

Am Montag den 08.05.2017 veranstaltete die Feuerwehr eine etwas andere Monatsübung. Es gab einen kleinen Wettkampf mit Preisen! - Der/die beste Feuerwehrmann/- Frau sollte ermittelt werden. Die Aufgabe war es einzuschätzen wie viel Meter man von einem Wasserkübel entfernt sein darf, so dass man ihn noch von einem Stein runterspritzen kann. Es gab vier Kategorien, die sich auf die unterschiedlichen Strahlrohre und Schläuche aufgliederten. (z.B. mit einem C-Strahlrohr darf man circa 12 Meter vom Wasserkübel entfernt sein.)

Die Sieger waren: Johanna Vogt, Daniel Recher, Philipp Schwarz und Jens Gericke

ffw neu

Einladung zum sechzend´n Steinbacher Bachrouma-Fesch´d

An alle aktiven und passiven Feierwehrleid und deren Anhang,sowie alle Gönner des Vereins und denen wo an dem Dag langweilig is

Einladung zum sechzend´n Steinbacher Bachrouma-Fesch´d

Am Samstag den 06.08.2016 is wieder a mö so weid, Bachrouma-Fesch´d is a gsagt. Des ganze Spektakel findet beim Sigl-Kouni im oban Gort´n statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, do gibt’s dann scho a Bier. Schdeggalfisch gibbds ab 19.30 Uhr (laut Mondkalender de beste Zeit für Fisch) Schmankerl vom Grill gibt’s o nou und ois weitere wird´s dann scho segn.

Mitbringa miast`s ihr a B`stek, an Teller, und an Kruag fürs Bier (es gibt Weißbier u. Helles in da Flasch´n ).

Fall´s saubolla rengat, verschiab ma des ganze Spektakel um`a Woch

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

Zuwachs bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr freut sich, elf neue Kameraden begrüßen zu dürfen. Erstmals in der Geschichte der FFW- Steinbach gibt es weibliche Verstärkung.

von links nach rechts:

Philipp Schwarz; Maxhofer Dominik; Quirin Feßl; Daniel Recher; Ludwig Berkmann; Katharina Groß; Lorenz Dilger; Philipp Berkmann; Johanna Vogt; Christoph Hillenbrand und Jens Gericke