Die Geschichte der Gemeinde Steinbach

Im Jahr 1983 machte sich der damalige Vorstand Max Kirsch anlässlich der Fahnenweihe der neuen Fahne der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach die Mühe, die Unterlagen, die der Schullehrer von Steinbach, Karl Josef Pek, während seines Wirkens mühevoll zusammengetragen hatte, zu überarbeiten und sie den Steinbacher Spendern zur Verfügung zu stellen.

Aus diesem Auszug der Steinbacher Chronik wird hier zitiert.

Die Quellen sind:

  • Das Archiv der Gemeinde Steinbach
  • Das Archiv der Pfarrei Steinbach
  • Das Bayerische Staatsarchiv München
  • Das Kreisarchiv München
  • Das Landesamt für Denkmalpflege
  • Das Staatsarchiv Landshut auf der Burg Trausnitz


St. Bartholomäus, Pfarrkirche zu Steinbach